>
>
03 | Gehäuse, Dosen, Kleinverteiler

KV von Hensel – das Automatengehäuse

KVHaben Sie den Überblick über die vielen verschiedenen Kleinverteiler und Automatengehäuse verloren? Wir haben für Sie die Antwort! Die KV-Serie von Hensel verfügt über alle Eigenschaften, die Sie von einem Automatengehäuse erwarten. KV steht für KleinVerteiler – mit den großen Eigenschaften!

Die häufigste Variante ist die Ausführung in IP65 mit beidseitig (oben und unten) vormontierter Dichtmembran. Diese bietet die schnellste, einfachste und verschraubungslose Montage bei gleichzeitig vorhandener Spritzwasserbeständigkeit (IP65). Außerdem bietet diese Variante alle Features der KV-Serie (siehe Broschüre)

Neben der Standardserie gibt es die ebenfalls mit Dichtmembranen bestückte aber etwas günstigere IP54 Ausführung.

Für diejenigen, die gerne individuelle Verschraubungen setzen, gibt es die Version „KV..M“ mit vorgeprägten metrischen Einführungen – natürlich in IP65. Diese Variante ist aufgrund des Wegfalls der Dichtmembranen trotz der hohen Schutzart die Günstigste.

 

Eckdaten zur Serie:

  • 3 – 54 Teilungseinheiten
  • versperrbar
  • plombierbar
  • wechselbarer Türanschlag
  • höhenverstellbare Tragschienen
  • KV „extra“ mit zusätzlichen Anschlussraum

Verwenden Sie Automatengehäuse auch im Freien, beispielsweise bei Photovoltaikanlagen? Dafür gibt es von Hensel eine eigene Serie aus UV-beständigem Polycarbonat. Gerne beraten wir Sie hierzu oder bauen bereits den gewünschten Verteiler fertig auf.

Kaufen Sie die KV-Verteiler direkt beim Großhändler, fragen Sie unseren Produktspezialisten Stefan Scholl oder fordern Sie Ihr persönliches Angebot an (welcome@e-term.at)!

e-news September 2016



 

Photovoltaikverteiler zum Schutz Ihrer wertvollen Anlage

FreischaltboxenENYSUN – PV-Technik für alle Anwendungen!

Viele Köche verderben den Brei. Dieses alte Sprichwort gilt auch für den Gerätemix bei PV-Großanlagen. Vermutlich kennen Sie das: viele einzelne Geräte wollen geschützt und optimal abgesichert und zu einem kostengünstigen System verbunden werden.

Gemeinsam mit der Firma Hensel - als Komplettanbieter aller nötigen Komponenten - unterstützen wir Sie bereits im Vorfeld bei der Planung und liefern so perfekt auf Ihre Erfordernisse abgestimmte Komponenten. Dem Schutz und der Absicherung des Wechselrichters, dem Herzstück der Anlage, können wir somit von der AC und DC Seite begegnen, um hier ein Schutzkonzept zu errichten. Die Komponenten sind für den einfachen Aufbau oder den sofortigen Einsatz konzipiert.

Typische Komponenten für den Schutz sind:

  • Generator Anschlusskästen
  • Wechselrichtersammler
  • Freischaltstellen
  • Netzumschaltergehäuse

Die Produkte finden Sie auf unserer Homepage und viele Informationen rund um das Thema PV auf der Seite von Hensel.

Am Besten, Sie melden Sich direkt bei unserem Produktspezialisten Stefan Scholl!

e-news Juli 2016


 

Schützen Sie Ihre Einbauten mit Aluminiumgehäusen

AlugehaeuseSie wollen Ihre Elektronik, Klemmen oder sonstige Einbauten in ein stabiles und angepasstes Gehäuse verbauen? Aluminiumgehäusen bieten Ihnen die Möglichkeit, das Äußere und das Innere der Gehäuse anzupassen.

Für den Einsatz im Außenbereich bestimmt, besteht die Standardpulverbeschichtung unter Beachtung der verschiedenen EN-Standards (sowie u.a.  CE, IECEX, UL, MIL, SASO, uvm.) neben Salz-Sprühtests mit 600h, sowohl Vibrations- als auch Strahlwassertests mit 80-100bar. Die Gehäuse können neben der Standardausführung in RAL 7001 auch in anderen Farben bzw. im Rohzustand zur Lackierung vor Ort geliefert werden.

Auch im Inneren kann eine Ausführung im Rohzustand notwendig sein, um den Kontakt für Erdung zu ermöglichen. Mit mitgelieferten Schrauben kann ein Kabel angeschlossen oder eine Tragschiene montiert werden. Die ansonsten glatte Oberfläche im Inneren lässt sich mit Fräsungen für die Platzierung von Einbauteilen angepassen.

Die Dichtung hält die Schutzart von IP66 standardmäßig ein, je nach Einsatzgebiet kann eine Schutzart von IP 67/68 gewählt werden. Über die Materialwahl (Neopren oder Silikon) kann der Temperaturbereich vergrößert werden.

Mehr Informationen zu unseren Standardgehäuse finden Sie in unserem Shop. Für Ihre individuelle Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

e-news Mai 2016


 

Feuer und Flamme fürs neue Hensel Gehäuse!

Im Brandfall müssen elektrotechnische Einrichtungen wie Aufzüge, Sicherheitsbeleuchtung, Rauchabzug und Alarmierung für 30, 60 oder 90 Minuten funktionstüchtig bleiben, damit Menschen das Gebäude verlassen und Rettungskräfte helfen können. Dies gilt vor allem für Einkaufszentren, Flughäfen, Krankenhäuser und andere öffentliche Gebäude.

Brandschutz beginnt bereits bei der Planung mit der Anforderung und Nutzung des Gebäudes. Nach den gesetzlichen Vorgaben werden die elektrischen Einrichtungen für den Funktionserhalt nach E30 oder E90 definiert.
Somit muss die Kabel-/Leitungsanlage mit Funktionserhalt immer als komplettes System der DIN 4102-12 entsprechen. Das heißt, alle ausgewählten Komponenten müssen miteinander geprüft sein: Kabel und Leitungen mit Tragkonstruktion und Kabelabzweigkästen.
Diese umfangreichen Revisionen haben die neuen ENYCASE-Kabelabzweigkästen mit den verschiedenen Herstellern erfolgreich bestanden.

Ihre Vorteile:

-Gehäuse aus Thermoplast mit Schnellverschluss
-Zubehör wie Schraubanker und Einsteckstutzen inklusive
-Schutzart: IP 65/IP 66 (mit separaten Anbauverschraubungen)
-hohe mechanische Schlagfestigkeit IK09 (10 Joule)

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Hensel-Produktseite der neuen FK-Kabelabzweigkästen und von unseren Produktmanagern.

> zur FK-Produktübersicht

e-news Februar 2016


 

Verteilergehäuse für Photovoltaikanwendungen

Exponierte Stellen mit hoher UV-Strahlung, hohen Temperaturunterschieden und die Erwartung des Kunden für die einwandfreie, langlebige Funktion der Photovoltaikanlage erfordert Lösungen mit besonderen Anforderungen.

Um die Funktion aufrecht zu erhalten, bieten wir als kompetenter Partner bewährter Unternehmen Produkte genau für diese Anwendungsbereiche.
Angefangen von den flexiblen und modularen Funktionsgehäusen mit verschiedenen Zugangsbereichen und den erforderlichen Schutzeinrichtungen über Sonderlösungen gegen Kondenswasserbildung bis hin zum richtigen Kabelschutz für die Anwendung im Freien, ideal zum Nachrüsten.

Lesen Sie hierzu mehr in unserem Beitrag aus dem PV Report, der Zeitung für erneuerbare Energien.

> zum PV Report-Beitrag

e-news September 2015


Messeaktion - neue wetterfeste Gehäuse

Im Rahmen der Power Days bieten wir Ihnen zum sofortigen Einsatz der neuen wetterfesten KF Gehäuse eine besondere Aktion. Sie bestellen 4 und erhalten ein
weiteres Stück gratis dazu.

Die neuen wetterfesten Gehäuse der KF-Serie von Hensel sind in fast allen Bereichen
einsetzbar. Mit zahlreichen Innovationen stellen sich die Produkte den Herausforderungen des Alltags:

+ viel Platz zum Verdrahten und die neue moderne Form
+ die Außenlaschen sind immer dabei
+ eine neu entwickelte Klemme für verschiedenste Leiterarten
+ unterschiedliche Klemmpositionierung
+ flexible Verdrahtung durch metrische Vorprägung an allen Seiten
+ hohe Schlagfestigkeit IK 09
+ wetterfest und halogenfrei

Bestellen Sie jetzt gleich die geprüfte Produktlösung von Hensel!

> zum Aktionsblatt "KF Gehäuse"

e-news April 2015 


Neue Kabelabzweigkästen wasserdicht vergossen - Stufe 2

Immer wieder trifft der Elektrofachmann auf Installationsumgebungen, in denen das Eindringen von Wasser in einem Gehäuse verhindert werden muss.

Um Kondenswasser vorzubeugen, können Maßnahmen zur Belüftung zum Einsatz kommen, welche nur teilweise möglich sind und Abhilfe schaffen. Dort, wo eine Überflutung der Kabelabzweigkästen auftritt, müssen diese wasserdicht sein, zum Beispiel in ebenerdigen Installationskanälen im Außenbereich, in Überflutungsbereichen in Flussnähe oder bei der bodennahen ungeschützten Installation im Freien.

Mit den neuen Hensel Abzweigkästen wird durch das Vergießen ein Wassereintritt absolut ausgeschlossen! Für die Nachinstallation oder Prüfung kann die Vergussmasse leicht entfernt werden.
 

> zur detaillierten KF WP-Broschüre

  e-news Februar 2015


ENYGUIDE - die professionelle Planungshilfe

ENYGUIDE - die professionelle Planungshilfe

Mit dieser Planungssoftware kann der Elektro-Fachmann ohne aufwändige Programminstallation am Computer professionelle Aufbaupläne und Stücklisten erstellen.

Die Darstellung des Verteilers kann detailgetreu in 2D und 3D für den Endkunden oder Monteur erfolgen - über verschiedene Ebenen kann die Innen- und Außenansicht dargestellt werden. ENYGUIDE ermittelt selbst das notwendige Zubehör - Wahlweise für die Gehäusesysteme FP und MI verfügbar.

> zum Enyguide Planer

e-news Januar 2015


NEUE Gehäusegröße beim Mi-Energieverteilersystem

Das System wird komplett! Mi-Energieverteiler bis 630 A ab sofort mit neuer Gehäusegröße!
Gehäusegröße 6 (600 x 450 mm)

Bestimmte elektrotechnische Funktionen lassen sich im Gehäuse mit der Größe 6 wegen des größeren Anschlussraumes wirtschaftlicher installieren. Das neue Gehäuse stellt die lang ersehnte Zwischengröße dar. Mi-Energieverteiler bis 630 A eignen sich zum Bau von Energie-Schaltgerätekombinationen (PSC) nach DIN EN 61439-2 (VDE 0660-600-2).

Planen Sie Ihre Anlage selbst mit Enyguide (www.enyguide.eu).
Gerne übernehmen wir das für Sie! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

> zur Produktübersicht MI-Verteiler

e-news November 2014


Kennen Sie schon unsere Design - Decken - Verteilerdose?

Neben den bekannten und bewährten Deckenverteilerdosen - LDV 70 + LDV 80 - bieten wir Ihnen zu- sätzlich die runde und etwas größere Deckenverteilerdose LDV 100 an.

Größer im Durchmesser und vor allem abgerundet - so präsentiert sich die LDV 100! Diese Variante lässt sich aufgrund der Bohrungen im Adapterring direkt an allen gängigen Beton-Deckendosen oder direkt an der Wand und Decke befestigen. Natürlich verfügt auch diese Version über ausbrechbare, vorgeprägte Einfuhröffnungen für Leitungen.

Kurz-um: Eine Variante für alle jene Anwendungen bei denen abgerundet einfach besser passt!

> zur Produktübersicht LDV Deckenverteilerdosen

e-news Juni 2014


Kabelabzweigkästen mit Funktionserhalt bis 50 mm²

In vielen Bereichen ist heute aus Sicherheitsgründen neben der regulären Stromversorgung auch eine Sicherheitsstromversorgung vorgeschrieben. Hierzu zählen Tunnel, Flughäfen, Bahnhöfe, Sportstätten, Krankenhäuser, Kaufhäuser usw.

An die Sicherheitsstromversorgung und die hierfür verwendeten Komponenten werden besonders hohe Anforderungen gestellt. Zu den Leitungsanlagen gehören neben den Kabeln und Leitungen auch die Kabelabzweigkästen. Sie müssen neben den Brandschutz-Anforderungen die zutreffenden VDE-Bestimmungen erfüllen.

Hensel bietet Ihnen dazu die neuen Kabelabzweigkästen mit Funktionserhalt für Kabelquerschnitte bis zu 50mm² an!

> zur Tunnelkasten-Produktübersicht

e-news Februar 2014


Große Klappe, viel dahinter!

Widrige Umwelteinflüsse stellen oft große Anforderungen an die Gehäuse und Verteiler. Passend dazu bietet das kombinierfähige Gehäusesystem ENYSTAR von Hensel die Lösung.

…klar getrennte Funktionsbereiche:
Die modular aufzubauenden ENYSTAR Gehäuse wurden um einige Gehäusetypen erweitert. Durch die neuen Vorschriften in der EN 61439-1-3 wird der Zugang zu den Verteilern neu geregelt.

...Gehäuseeigenschaften:
Die schutzisolierten Gehäuse der Schutzklasse II sind für die starke Beanspruchung in Gewerbe und Industrie ausgelegt. Mit der erhöhten Schutzart auf IP66 und dem hochwertigen Kunststoff, bieten die neuen ENYSTAR-Gehäuse Sicherheit für verschiedenste Anwendungen.

...für den Einsatz im Freien:
Die UV-beständigen Gehäuse sind zum Einsatz im Freien geeignet. (die Einwirkungen auf die eingebauten Betriebsmittel sind zu beachten). Fertige Dachkonstruktionen zum Aufbau auf die Gehäuse, Belüftungsflansche und Membranen, schützen die Gehäuse vor Umwelteinflüssen und reduzieren die Kondenswasserbildung.

> zur Enystar Produktübersicht

e-news November 2013


Kontakt



Haben Sie Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.
+43 59 590

welcome@e-term.at
Telefon   +43 59 590
Fax   +43 59 590-59